AWM631 - Spannungsversorgung

Das Airwave AWM631TX Modul besitzt eine Stromaufnahme von ca. 150 mA bei Einer Betriebsspannung von 5.0 V. Auf der AWM631TX-Adapterplatine ist ein Linearregler zur Erzeugung der stabilisierten 5 V Versorgungsspannung vorhanden. Auf Grund des Spannungsabfalls im Regler von ca 1.5 und weiteren ca. 0.5 V in der Verpolungsschutzdiode sind mindestens 7V Eingangsspannung für das Modul erforderlich. Ideal ist somit ein 2S LiPo-Akku mit 7.4 V Ausgangsspannung. Wird das Modul mit einer höheren Spannung versorgt, so wird die entsprechende Spannungsdifferenz im Regler "verbraten". Die Temperatur des LM317-Reglers liegt bei einer Eingangsspannung von 14.8 V bereits bei etwa 80 °C. Eine höhere Eingangsspannung ist nicht zu empfehlen und kann zur Überhitzung des gesamten Moduls führen, sollte keine ausreichende Kühlung gewährleistet sein.

Betrieb des Moduls mit einer Eingangsspannung von 7,4 V, 11,1 V und 14,8 V:

Spannungsquelle Iin (V) Vin_SS (mV) Vin_RMS (mV) fch. (kHz) Iin (mA) Iout (V) Vout_SS (mV) Vout_RMS (mV) TLM317 (°C) TAWM (°C) FuBK Testbild
7.4 V (2s LiPo)
7.4 50 9 - 155 5 V 9 2.5 33 41 AWM631-linear-07-4V_1.png
11.1 V (3s LiPo) 11.1 50 9 - 154 5 V 9 2.5 58 42 AWM631-linear-11-1V_1.png
14.8 V (4s LiPo) 14.8 50 9 - 155 5 V 9 2.5 79 44 AWM631-linear-14-8V_1.png

Eine weitere Möglichkeit das Modul zu Versorgen besteht in der Verwendung eines getakteten step down oder "buck" Reglers. Es wurde der LM317-Regler umgangen und statt dessen das Modul direkt mit einem step-down Regler mit 5V Ausgangsspannung versorgt. Die Testbilder zeigen nur eine sehr leichte Störung im Videosignal durch die getaktete Eingangsspannung.  Die Abnahme der Stromaufnahme mit steigender Eingangsspannung ist deutlich zu erkennen. Bei der Versorgung mittels step down Regler wird die Wärmeabfür deutlich verringert und es ist der Betrieb mit 4 und mehr Zellen ohne weiteres möglich.

Spannungsquelle Iin (V) Vin_SS (mV) Vin_RMS (mV) fch. (kHz) Iin (mA) Iout (V) Vout_SS (mV) Vout_RMS (mV) TRegler (°C) TAWM (°C) FuBK Testbild
TURNIGY BEC 7.4 72 12.7 48 163 5.04 58 15.5 29 43 AWM631-TURNEGY26V-07-4V_1.png
TURNIGY BEC 11.1 96 15.6 48 106 5.06 54 16.5 29 44 AWM631-TURNEGY26V-11-1V_1.png
TURNIGY BEC 14.8 118 16.7 48 80 5.06 60 17.5 28 42 AWM631-TURNEGY26V-14-8V_1.png
TURNIGY BEC 18.5 138 17.8 48 65 5.07 66 20.7 28 45 AWM631-TURNEGY26V-18-5V_1.png
TURNIGY BEC 22.2 152 18 48 55 5.08 68 21 29 44 AWM631-TURNEGY26V-22-2V_1.png
TURNIGY BEC 25.9 162 18 48 47 5.08 70 21 28 44 AWM631-TURNEGY26V-25-9V_1.png
                       
qskj-it LM2596S 11.1 174 34 150 95 5.02 30 8 25 43  -
qskj-it LM2596S 14.8 192 33 150 73 5.02 30 9 26 44 AWM631-qskj-it-14-8V_1.png

 Die Raumtemperatur lag während des Tests bei ca. 20 °C: